Stahl-Pokal in Riesa

U15 erfolgreich in Riesa

Am 07.03. machte sich die U15 des JSC auf nach Riesa, wo beim traditionsreichen “Stahlpokal” um die begehrten Trophäen gekämpft wurde. Bei 190 angereisten Teilnehmern zeichnete sich bereits zu Beginn ein hochkarätiges Turnier ab. Das sie sich auch in hochklassigen Teilnehmerfeldern nicht verstecken müssen bewiesen die Kämpfer des JSC erneut und so standen am Ende eines langen Wettkampftages folgende Platzierungen zu Buche:

  • Thorben Hansen, leider mit einem Shido das Halbfinale verlohren  >> Platz3
  • Vincent Stumpf  >> Platz3
  • Michel Zeh  >> Platz3
  • Anthony O’Brien, Kampf um Platz 3 fragwürdige Kari-Entscheidung >> Platz5
  • Lara Henkel >> leider vorzeitig ausgeschieden

Wir gratulieren unseren Kämpfern und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!